Grüne Runde

Die monatlichen GRÜNEN RUNDEN haben jeweils vorausschauend ein bestimmtes Thema,  z.B. „ÖPNV und Verkehrswende“, „Sicherheit contra Freiheit“  und im weiteren Verlauf des neuen Jahres „Urban, kompakt, durchgrünt – Strategien für eine nachhaltige Stadtentwicklung“ . Vorschläge sind erwünscht, Referenten ebenfalls. Diese Veranstaltungen sind grundsätzlich öffentlich und offen für alle Interessierten, die über den Tellerrand der engeren Kommunalpolitik hinausblicken und Klartext reden möchten – ohne sofort eine Parteibrille aufzusetzen. Und das seit etwa sieben Jahren…

Wir beginnen im Regelfall  jeweils am 1. Montag eines Monats um 19 Uhr im Restaurant Präsenzhof. Eine Projektionsfläche ist vorhanden, Platz für ca. 30 Personen ebenfalls.

In Corona-Zeiten weichen wir auf eine Video-Variante aus. Interessenten können sich gerne in den Mailverteiler für die Einladungen aufnehmen lassen:
PeterLotz9@googlemail.com
Tel.: 06251-73617


Im aktuellen Corona-Umfeld möchten wir nochmals besonders darauf hinweisen, dass jede(r) seine/ihre Teilnahme persönlich gut abwägen sollte. Vor Ort gelten die jeweils aktuellen Corona-Schutzbestimmungen, die im Rahmen der jeweiligen Einladungen genau festgelegt und einzuhalten sind. Passt gut aufeinander auf.


Zukünftige Grüne Runden:

MdL Torsten Leveringhaus wird am Montag, 7.März, um 19 Uhr zu Gast in der GRÜNEN RUNDE sein.
Thema: „Innen- und Außenansichten der hessischen Landespolitik“
Wie Landesmitgliederversammlungen und etliche Stellungnahmen im Rahmen der GRÜNEN RUNDEN zeigen, stellen sich Teile der grünen Basis in Hessen den sozial-ökologischen Aufbruch offenbar anders vor, als dieser im Land und im Bund realpolitisch umgesetzt wird. Autobahnausbau, fehlendes Tempolimit, Terminal 3 am Frankfurter Flughafen, Flächenverbrauch u.ä. werden in diesem Zusammenhang oft als Kritikpunkte genannt. Torsten Leveringhaus, Landtagsmitglied der GRÜNEN aus Seeheim-Jugenheim, wird sich am Montag, 7. März um 19 Uhr im Rahmen einer digitalen GRÜNEN RUNDE dem Spagat zwischen Wünschbarem und gegenwärtig Machbaren widmen. In der Diskussion werden sicher Innen- und Außenansicht der hessischen Landespolitik aufeinanderprallen. Immerhin stellen die hessischen Grünen 29 Abgeordnete und 4 MinisterInnen und haben nach eigenem Anspruch ein ambitioniertes Ziel: ein Jahrzehnt des ökologischen und sozialen Aufbruchs zu gestalten.
Link zur Teilnahme (ab 18.30h):
Zoom-Meeting beitreten
https://us02web.zoom.us/j/82918548070?pwd=YzRRZG4zRGVqdmZ4ZlRXc2RETTJtQT09
Meeting-ID: 829 1854 8070
Kenncode: 111267
Einwahl nach aktuellem Standort
+49 69 5050 0951 Deutschland
+49 69 5050 0952 Deutschland
+49 695 050 2596 Deutschland
 
Ihr seid herzlich eingeladen und ebenso gegrüßt,
Peter

Die Grünen Runden 2022:

Wann? Diskussionsthemen: Sachkundige Gäste: Wo?
MO, 10.1.22 18.30h Uhr Wie wollen/können wir in Zukunft wohnen? Gerhard Vetter-Wohnvision Bergstraße/ Susanne Hagen und Team -Diakonie Bergstraße- Großer Gemeindesaal im Pfarrzentrum St. Laurentius/

Tannenbergstraße

SO, 13.2.22 11 Uhr Ausländer- und Asylrecht  – jenseits von Schlagzeilen

-Aus dem Alltag einer Verwaltungsrichterin-

Dr. Gabriele Wiesend, Vorsitzende Richterin am Verwaltungsgericht Bayreuth, Dozentin an der Uni Bayreuth Matinee im Eysoldt-Foyer des Parktheaters
DI, 25.1.22

19 Uhr

Photovoltaik für Alle/Steckermodule (gesondertes Treffen aller Interessierten/Vorangemeldeten) Karl Rösch, Schüller (Groß-Rohrheim), Peter Lotz Hochstädter Haus/

Großer Saal im 1. Stock

MO, 7.3.22 19 Uhr Die schwarz-grüne Koalition in Hessen/Innenansicht und Außenansichten der Hessischen Landespolitik MdL Torsten Leveringhaus Geplant: Präsenzhof

(alternativ: Digitale Team-Sitzung)

MO, 4.4.22 19 Uhr Vorteile von Diversität Simone Göttlich-Traore vom Antidiskriminierungsnetzwerk Südhessen, OB West Geplant:

Präsenzhof

MO 2. 5.22 19 Uhr Aus der Nachbarschaft: Erfahrungen und Beobachtungen eines langjährigen Bergsträßer Bürgermeisters Holger Habich, Bürgermeister von Zwingenberg Geplant:

Präsenzhof

(alternativ: Digitale Team-Sitzung)

MO, 30. 5. 22

19 Uhr (dies ist die „Juni“-Runde)

EUROPA – ein Auslaufmodell?

Perspektiven der Ampel, Perspektiven der EU

Jörg Mattutat (Pulse of Europe) Geplant:

Präsenzhof

(alternativ: Digitale Team-Sitzung)

MO, 4.7.22 19 Uhr

 

Bislang freigehalten für aktuelles Thema, oder: GRÜN INTERN –Zwischenbilanz  nach einem guten Jahr Oppositionsarbeit in Bensheim Vorstand, Fraktion, Interessierte Geplant:

Präsenzhof

MO, 1.8.22   19 Uhr Energieunabhängigkeit – machbar für Europa? Helmut Schiller vom Bensheimer Unternehmen Schillergroup Geplant:

Präsenzhof

(alternativ: Digitale Team-Sitzung)

MO, 5.9.22  19 Uhr WINDKRAFT – alte Technik/neue Technik, neue Perspektiven ESM Energie- und Schwingungstechnik Mitsch GmbH

Franz Mitsch/Julian Saur

Geplant:

Präsenzhof

(alternativ: Digitale Team-Sitzung)

MO, 10. 10.22

19 Uhr

Landwirtschaft in der Diskussion: Nachhaltige Landwirtschaft?

-Beispiele aus der Praxis/Kritik der Vereinten Nationen-

Welche Rolle spielt der Konsument?

 Vivian GLOVER,  Gemüsegarten Hoxhohl/Hercherode Geplant:

Präsenzhof

(alternativ: Digitale Team-Sitzung)

MO, 7.11.22

19 Uhr

Schulentwicklung aktuell: Die Lehren aus Corona – Haben wir etwas gelernt? GEW Vorstand (u.a. Tony Schwarz, Holger Giebeling, Friedemann Sonntag) (prinzipielle Zusage liegt vor, die Namen der Sachkundigen noch nicht) Geplant:

Präsenzhof

(alternativ: Digitale Team-Sitzung)

MO, 5.12.21

19 Uhr

Eine Stadt voranbringen – Akzeptanz herstellen

-Erfahrungen des langjährigen Bürgermeisters aus der Nachbarstadt Heppenheim-

Rainer Burelbach Geplant:

Präsenzhof

(alternativ: Digitale Team-Sitzung)


Informationen zu vergangenen Grünen Runden:

07.06.2021 – Bensheims Entwicklung am Gemeinwohl orientieren
Hier kommst du zum Referat von Ulrike Häußer und zum BA Artikel zu dieser Grünen Runde

12.04.2021 – Grundeinkommen
Hier kommst du zum Referat von MdB Dr. Wolfgang Strengmann-Kuhn

07.12.2020 – ÖPNV & Verkehrswende:
Hier kommst du zum Referat von Peter Castellanos