Stadtradeln – wir Grüne sind dabei

Fahrradtour, Sonntag, 27.9. zusammen mit dem Team -BESSER FÜR BENSHEIM

Wir Grüne freuen uns, dass Bensheim zum sechsten Mal an der bundesweiten Kampagne ‚Stadtradeln‘ des Klima-Bündnis e.V. teilnimmt. Die GLB (Grüne Liste Bensheim) war von Anfang an mit dabei. So auch in diesem Jahr. Wir laden alle Interessierten ein zur Fahrradtour der Grünen, am Sonntag, 27. September, und wollen dabei die Kommune und den grünen Bürgermeisterkandidaten Manfred Kern mit dem Team ‚Besser für Bensheim‘ unterstützen und fleißig Kilometer sammeln.

Treffpunkt ist am Bahnhof Bensheim (Westseite/Netto-Parkplatz) um 14 Uhr. Es geht durch die westlichen Ortsteile Schwanheim, Langwaden und Fehlheim. Um 15 Uhr ist eine Rast beim Segelflugplatz eingeplant. Die Anlage wird besichtigt und bei Kaffee und Kuchen der Flugbetrieb beobachtet. Danach geht es weiter nach Langwaden und über die Felder nach Fehlheim vorbei am Neubaugebiet und am alten Neckarbett zurück nach Bensheim. Der Abschluss ist gegen 18:30 Uhr im Restaurant Saloniki bei der Tennisanlage in Auerbach vorgesehen.

Gerade auf Kurzstrecken ist das Fahrrad das ideale Verkehrsmittel, weil es umweltfreundlich, kostengünstig und dazu noch gesundheitsfördernd ist. Die Kampagne Stadtradeln fördert generell das Radfahren und ist daher eine gute Sache. Alle, die in Bensheim wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen, können mitmachen. Die Aktion geht vom 14. September bis 4. Oktober 2020 und viele Städte beteiligen sich daran. Die Aktion dient auch dazu, das Radwegenetz noch besser kennenzulernen und Vorschläge für Verbesserungen zu erkennen.

Verwandte Artikel