Grüne sprechen über Dorfentwicklung und Stadtgesellschaft

GLB: mehrere Veranstaltungen in dieser Woche

Das Bürgerbegehren zum Marktplatz ist rechtmäßig. Die Stadt hatte vergangene Woche erklärt, dass genügend gültige Unterschriften abgegeben wurden und einem Bürgerentscheid nichts mehr im Wege stehe. Der gemeinsam erkämpfte Erfolg zeigt, dass aktives Einmischen die Stadtgesellschaft belebt.

Jedoch ist das Engagement für das Zentrum allein nicht genug. Auch die dörfliche Gemeinschaft muss gestärkt werden – und das von unserer grünen Ministerin angeregte Dorfentwicklungsprojekt ist das Auftaktthema der Fraktionsarbeit der Grünen Liste Bensheim (GLB) nach der Sommerpause. Die frisch eingetroffenen, wesentlichen Ergebnisse der ersten Online-Befragung lassen interessante Diskussionen auf der Sitzung der GLB-Fraktion am kommenden Dienstag, 11. August, im Präsenzhof erwarten.
Außerdem wird die Durchführung der Lesung im Naturschutzzentrum mit Prof. Glaubrecht am 14. sowie des Nachhaltigkeitsmarktes am 15. August besprochen.

Die Fraktion trifft sich um 20 Uhr. Interessierte können sich gerne per Email an m.mueller@gruene-bensheim.de anmelden, da aufgrund der Corona-Richtlinien die Teilnehmer*innenzahl begrenzt ist.

Verwandte Artikel