Verein Frauenhaus Bergstraße zu Gast bei den Grünen

In unserer Gesellschaft ist Gewalt gegen Frauen leider immer noch alltägliche Realität. Mit diesem Thema befasst sich die Fraktion der Grünen Liste Bensheim (GLB).

Seit über 30 Jahren gibt es das Frauenhaus Bergstraße e.V. und seit 2016 die Beratungs- und Interventionsstelle, um betroffenen Frauen zu helfen. Viel hat sich in dieser Zeit geändert und der Verein Frauenhaus Bergstraße in Bensheim konnte vielen Frauen helfen. Im Frauenhaus haben sie Zuflucht in ihrer Not gefunden. Diese soll vorübergehend sein, doch derzeit finden die Frauen keine bezahlbaren Wohnungen und bleiben daher viel länger im Frauenhaus, als ursprünglich geplant. Anderen Frauen in aktuellen Notlagen kann dann kein Platz angeboten werden. Um so wichtiger ist der Ausbau der „Beratungs- und Interventionsstelle Bergstraße Häusliche Gewalt gegen Frauen“.

Die 1. Vorsitzende des Frauenhaus Bergstraße, Frau Christine Klein, ist zu Gast bei der GLB und wird über die Situation der Frauen und des Vereins Frauenhaus Bergstraße berichten, vor allem auch über die finanzielle Ausstattung und wo überall noch Hilfe nötig wäre. Die Grünen laden zu diesem öffentlichen Gespräch in ihre Fraktionssitzung ein, für Dienstag, 22. Oktober, um 20 Uhr in die Gaststätte Präsenzhof, Bahnhofstraße.

Verwandte Artikel