Grüne diskutieren über Entwürfe zum Hoffartgelände

Um die Stadtentwicklung und eine Neugestaltung des Hoffartgeländes ging es bei dem Studierendenwettbewerb des Bürgernetzwerkes mit der Frankfurter University of Applied Sciences. Die Fraktion der Grünen Liste Bensheim (GLB) wird sich die prämierten Entwürfe im ehemaligen Ladengeschäft Elektro-Roß vom Vertreter des Bürgerforums Zukunft Innenstadt, Herrn Sanjin Maracic, vorstellen lassen.

„Uns Grünen geht es dabei um eine Ideensammlung und Diskussion, welche Gebäude in welcher Größe und Platzgestaltung sich dort sinnvoll in das Stadtbild neben Theater, Bürgerhaus und Dalberger Hof einfügen, und weniger um die Details der einzelnen Entwürfe oder deren konkrete Umsetzung“, betont Doris Sterzelmaier, GLB-Fraktionsvorsitzende. Bei dem Wettbewerb ging es um Entwürfe zu einem Aparthotel. „Die Nutzung des Grundstückes ist noch nicht festgelegt und wir können uns beispielsweise auch bezahlbaren Wohnraum und im Erdgeschoss ein Gastronomisches Angebot an der Stelle vorstellen“, sagt Thomas Götz, GLB-Stadtverordneter.

Dies alles wollen wir am Dienstag, 15. Oktober, um 19 Uhr im Ausstellungsraum diskutieren und laden dazu auch interessierte Bürgerinnen und Bürger ein. Anschließend (ab 20 Uhr) werden in der Fraktionssitzung die Verwaltungsvorlagen zur kommenden Stadtverordnetenversammlung besprochen.

Verwandte Artikel