Weingut und neue Bienenweide Themen bei den Grünen

Die geplanten Veränderungen beim Weingut der Stadt Bensheim sind Thema bei der Fraktionssitzung der Grünen Liste Bensheim (GLB). Der Pachtvertrag läuft zum 1. Januar 2021 aus und der bisherige Pächter steht nicht mehr zur Verfügung. Eine Neustrukturierung steht an, die sicherstellen soll, dass es auch zukünftig die traditionelle Marke „Städtisches Weingut“ geben soll.

Weiterhin haben die Grünen einen Vorschlag für eine weitere Bienenweide auf dem vernachlässigten Gelände vor dem alten Bahnübergang an der Fehlheimer Straße. Hier biete es sich an, die Fläche neu zu ordnen und neben Parkplätzen auch eine große Bienenweide anzulegen, teilt Fraktionsvorsitzende Doris Sterzelmaier mit. Vor der Sitzung werden Vertreterinnen und Vertreter der GLB an der Einweihung des neues Beachvolleyballfeldes der TSV-Auerbach im Weiherhaus-Stadion teilnehmen, welches von der Stadt finanziell gefördert wurde. Die Fraktion berät die Themen am Dienstag, 4. Juni, ab 20 Uhr in der Gaststätte Präsenzhof in der Bahnhofstraße.

Verwandte Artikel