GLB spricht über das Pilotprojekt „Daten für den Radverkehr“ des Landes Hessen

Gemeinsam mit den Kommunen soll die Erhebung von Verkehrsdaten die Grundlage für Verbesserungen im Radverkehr bilden. Die Grünen sehen in der Stärkung des Radverkehrs die Zukunft in der Mobilität – zusammen mit einem gut ausgebauten ÖPNV.

Den Kommunen sollen bei diesem Projekt Zählstellen für den Radverkehr zur Verfügung gestellt werden mit dem Ziel, vor Ort die Möglichkeit zu geben, über einen längeren Zeitraum den Radverkehr zu zählen und auszuwerten. Die Idee des Landes ist es, schrittweise für ganz Hessen eine einheitliche Datengrundlage zum Radverkehr zu erhalten. Die Grüne Liste Bensheim (GLB) freut sich über dieses Angebot, welches eine Ergänzung zu den vielen Maßnahmen für den Radverkehr in Bensheim sein kann, und wird über das Projekt in ihrer Fraktionssitzung am Dienstag, 21. Mai, ab 20 Uhr in der Gaststätte Präsenzhof sprechen.

Verwandte Artikel