Barrierefreies Parktheater Thema bei den Grünen

Die Fraktion der Grünen Liste Bensheim (GLB) berät die Vorlagen zur kommenden Stadtverordnetenversammlung. Eine wichtige Verbesserung ist der Einbau eines Fahrstuhls im Parktheater. Damit wird der barrierefreie Zugang zum Eysoldt-Foyer und den Zuschauerplätzen im 1. OG geschaffen. Beim Bau des Theaters 1968 wurde an solche Dinge nicht gedacht. Das barrierefreie WC im Erdgeschoss wurde bereits vor Jahren nachgerüstet.

Weiterhin werden Verbesserungen bei der Stadtbibliothek vorgenommen, und bereits angekündigt vom Magistrat ist der Umzug der Touristinfo aus dem Bürgerbüro in den ehemaligen Seniorentreff, der ebenfalls in der Hauptstraße liegt. „Wir hoffen, dass all diese Veränderungen weiterhin zur Stärkung und Verbesserung unserer Stadt beitragen“, sagt GLB-Fraktionsvorsitzende Doris Sterzelmaier.

Zur Beratung dieser Themen treffen sich die Grünen am Dienstag, 26. März, um 20 Uhr in der Gaststätte Präsenzhof.

Verwandte Artikel