Radverkehr Thema bei den Grünen

Bald beginnt die neue Radsaison und die Grüne Liste Bensheim (GLB) freut sich, dass derzeit einiges rund ums Rad los ist. In Kürze wird die Fahrbahnsanierung in der Schwanheimer Straße zwischen Bahnlinie und Berliner Ring abgeschlossen sein. „Der erneuerte und dann breitere Radstreifen mit einem Sicherheitsabstand wird eine Verbesserung für den Radverkehr bringen und auch den neuen Vorgaben entsprechen“, freut sich GLB-Fraktionsvorsitzende Doris Sterzelmaier. Im Herbst 2018 wurden die seitlichen Entwässerungsrinnen erneuert. Nach den Frosttagen soll gemäß der KMB die neue Fahrbahndecke folgen und danach die neuen Markierungen.

Die Fahrradinfrastruktur soll auch kreisweit verbessert werden. Der Kreis Bergstraße arbeitet derzeit an einem neuen Radverkehrskonzept. Bensheim hat ein solches für die Stadt bereits 2015 erstellt. Jetzt geht es um Netzlücken, Gefahrenstellen und sonstige Mängel kreisweit. Diese sollen ermittelt und anschließend Lösungsvorschläge für die Verbesserungen erarbeiten werden. Die Grüne Liste Bensheim weist darauf hin, dass noch bis zum 15. März beim Kreis Bergstrße unter www.radforum-bergstrasse.de die Möglichkeit besteht, Vorschläge über fehlende Radverkehrsverbindungen, Beurteilungen bestehender Radwege und Meldungen über Gefahrenstellen im Radwegenetz abzugeben.

Weiterhin können die Vorteile elektrisch unterstützter Fahrräder im Alltag von allen Hessinnen und Hessen kostenlos getestet werden. Das Wirtschafts- und Verkehrsministerium stellt mit dem Programm „Radfahren neu entdecken“ Pedelecs, E-Bikes und Lastenräder zur Verfügung, die für jeweils vier Wochen an Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen verliehen werden. Bensheim ist dabei. Am 1. März startet die Fahrradaktion Nahmobilität und bis 31. Mai können Bensheimer Bürger E-Bikes und E-Lastenräder kostenfrei leihen und Probe fahren. Das Team Klimaschutz der Stadt Bensheim hat auf der Energie- und Baumesse darüber informiert.

Auf der Fraktionssitzung der GLB am Dienstag, 19. Februar, um 20 Uhr in der Gaststätte Präsenzhof in der Bahnhofstraße geht es um das Thema Radverkehr.

Verwandte Artikel