Stadtbegrünung Thema bei den Grünen

Bensheim fördert seit 2017 Dach- und Fassadenbegrünungen sowie Entsiegelung und Begrünung für Hausbesitzer in Bensheim. Hierzu steht das städtische Förderprogramm Klimaschutz zur Verfügung, einschließlich einer kostenlosen Beratung. „Gerade nach diesem heißen Sommer und der Diskussion über saubere Luft beim Dieselgipfel wollen wir nochmals auf diese städtische Förderung aufmerksam machen“, sagt Fraktionsvorsitzende Doris Sterzelmaier.

Stadtgrün sorgt für bessere Luft in den besiedelten Gebieten. Mit der Umsetzung der Ergebnisse aus der Zukunftswerkstatt Bensheim 2030 durch den Antrag der Koalition sollen jetzt auch die Fassadenbegrünung städtischer Immobilien in der Innenstadt und weitere Baumpflanzungen entlang der Lauter erreicht werden. Auch von den Ergebnissen des Green-City Planes, welchen die Stadt in Auftrag gegeben hat, erhoffen sich die Grünen weitere Verbesserungsvorschläge. Die Grünen sprechen über dieses Thema am Dienstag, 9. Oktober, um 20 Uhr in der Gaststätte Präsenzhof.

Verwandte Artikel