ADFC zu Besuch bei der Grünen Liste Bensheim

Der Radverkehr steht im Mittelpunkt der nächsten öffentlichen Fraktionssitzung der Grünen Liste Bensheim (GLB) am Dienstag, 6. Juni, um 20 Uhr im Restaurant Präsenzhof in der Bahnhofstraße. Themen gibt es viele, die gemeinsam mit Vertretern des ADFC Bergstraße erörtert werden sollen. darunter die Ergebnisse des Fahrradklimatests 2016, Erkenntnisse aus der letzten Radverkehrsschau, Pläne für die Radwegeführung in Richtung Schwanheim oder Möglichkeiten einer Verbesserung der Situation in der Robert-Bosch-Straße.

Im Innenstadtdialog „Bensheim 2030“ – bekannt durch das Rote Sofa – sind Radfahrer nicht explizit als Zielgruppe des Prozesses identifiziert worden. „Wir können uns im Innenstadtbereich durchaus eine Reihe von Verbesserungen vorstellen, die den Radverkehr mittelfristig stärken und Vorteile für Radfahrer und Fußgänger bringen. Wenn der Anteil des nichtmotorisierten Verkehrs wächst, bedeutet das eine Aufwertung der Innenstadt“, kommentiert GLB-Stadtverordneter Hanns-Christian Wüstner.

Wie die Belange des Radverkehrs in die Zukunftswerkstatt eingebracht werden können, soll mit den ADFC-Vertretern diskutiert werden. Dies bildet einen weiteren Schwerpunkt der Sitzung am kommenden Dienstag.

Verwandte Artikel