Neugründung der Grünen Jugend Bergstraße mit Landesvorstand

Alle interessierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen unter 30 Jahren sind herzlich zur Neugründung der Grünen Jugend Bergstraße eingeladen. Im Rahmen der konstituierenden Sitzung suchen die Initiatorinnen und Initiatoren motivierte Jugendliche und junge Erwachsene, die eigene Ideen für eine jüngere Politik im Landkreis Bergstraße einbringen möchten.

Die Grüne Jugend ist die Jugendorganisation von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, die sich zwar an den Themen und Werten der Partei orientiert, inhaltlich aber unabhängig agiert und sich vor allem für die jüngere Zielgruppe einsetzt.

„Die ehemaligen Aktiven der Grünen Jugend Bergstraße wollen das Zepter im Super-Wahljahr 2017 gerne an die nächste Generation weiterreichen“, sagt Moritz Müller, 24-
jähriger Bundestagskandidat der Grünen im Kreis Bergstraße. „Darum freuen wir uns über alle, die sich für Politik im Allgemeinen und grüne Politik im Besonderen interessieren und die bei der Neugründung dabei sein wollen.“

Die konstituierende Sitzung der Grünen Jugend Bergstraße findet am Mittwoch, 31. Mai 2017, um 19 Uhr in der Kreisgeschäftsstelle von Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Gräffstraße 11 in Heppenheim, statt. Auf der Tagesordnung steht neben der Neuwahl eines Vorstandes die Jahresplanung für die Bundestagswahl. Wer Interesse an einem Amt hat, kann sich auch im Vorfeld bei der grünen Kreisgeschäftsstelle melden.

Als Sitzungsleiter und prominenten Gast hat die Organisationsgruppe, die neben Moritz Müller vier junge Frauen und Männer aus dem ganzen Kreisgebiet umfasst, den Landessprecher der Grünen Jugend Hessen, Philip Krämer, gewinnen können. Er wird auch einen kurzen Überblick über die aktuellen Themen in Hessen geben.

Verwandte Artikel