Städtischer Haushalt Thema bei den Grünen

Der Haushalt der Stadt Bensheim für 2018 wurde von Stadtkämmerer Adil Oyan (Grüne) eingebracht und wird jetzt beraten, bis er im Februar beschlossen wird. Das ordentliche Ergebnis schreibt schwarze Zahlen und somit gilt der Haushalt bereits im dritten Jahr in Folge als ausgeglichen, auch wenn das Gesamtjahresergebnis noch negativ ist. Dies ist für die Grüne Liste Bensheim (GLB) eine positive Entwicklung. „Wir wollen aber weiter an der Haushaltskonsolidierung arbeiten, damit wir dauerhaft einen ausgeglichenen Haushalt bekommen, keine roten Zahlen mehr schreiben und die Schulden weiter abbauen können“, sagt GLB Fraktionsvorsitzende und Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss Doris Sterzelmaier.

Bei der Weihnachtsfeier am kommenden Dienstag, 19. Dezember, um 19 Uhr im Restaurant India Palace in Auerbach ist Zeit für Gespräche und erste politische Bewertungen des auslaufenden Jahres. Im Anschluss gehen die Grünen in die Weihnachtspause. Im neuen Jahr beginnt die Arbeit dann mit der ersten Sitzung am 9. Januar 2018, bei der der Haushalt und die Planungen für 2018 im Vordergrund stehen.

Verwandte Artikel