Grüne sprechen über Haushaltssicherungskonzept und Weihnachtsmarkt 

Zum Haushalt der Stadt Bensheim gehört auch das Haushaltssicherungskonzept. Über dieses wird am kommenden Donnerstag in der Stadtverordnetenversammlung abgestimmt. Seit Jahren begleiten die Grünen dieses Konzept und vieles wurde bereits umgesetzt. Die Grünen sprechen in Ihrer Fraktionssitzung jetzt über die Fortschreibung. „Die vielfach der Stadt empfohlene Erhebung von Parkgebühren an den Straßen der Innenstadt war ein Beitrag zur Konsolidierung, den die Koalition jedoch wieder zurückgenommen hat und die wir Grüne zur Verbesserung des Haushaltes nun wieder vorschlagen“, sagt Fraktionsvorsitzende Doris Sterzelmaier.
Die Grünen sprechen weiterhin über den Weihnachtsmarkt. „Trotz der Veränderungen, die der Energieeinsparungen geschuldet sind, ist der Markt auch dieses Jahr gelungen und es ist zu überlegen, welche der Änderungen beibehalten werden können und ob es insgesamt noch Verbesserungen geben kann“, teilt Moritz Müller mit. 

Am Dienstag, 13.12., treffen sich die Grünen zu Ihrer digitalen Fraktionssitzung. Interessierte Gäste können ab 20 Uhr teilnehmen. Es wird um Anmeldung unter m.mueller@gruene-bensheim.de gebeten, um die Zugangsdaten für das Konferenzool zu übermitteln.

Neuste Artikel

Daniel von Hauff neues Fraktionsmitglied der Grünen

Mobilitätskonzept Thema bei den Grünen

Grüne sprechen über Verbesserungswünsche für die Stadt

Ähnliche Artikel