Gedenkfeier Kirchbergmorde am Sonntag um 11.00 Uhr

Am 24. März 1945 wurden durch die Gestapo 12 Menschen am Kirchberg erschossen. An sie erinnert ein Gedenkstein am Kirchberg. Dorthin laden mittlerweile traditionell die Bensheim Grünen zur Gedenkfreier am Volkstrauertrag. „Die Mahnung und Erinnerung an die Achtung von Menschwürde und Menschenrecht hat sich in den vergangenen Jahren als weiterhin dringend erforderlich erwiesen“, meint Michael Krapp vom Vorstand der Bensheimer Grünen.

Auch in diesem Jahr sind Bürgerinnen und Bürger zur Gedenkfeier am Sonntag den 14. November um 11.00 Uhr auf dem Kirchberg eingeladen. Die Gedenkrede hält in diesem Jahr der Heimathistoriker Thilo Figay aus Lorsch.

Neuste Artikel

Endlich: GRÜNE begrüßen Sanierung des Sparkassenbau

Zeitgemäße Jugendarbeit Thema bei den Grünen

Klein und Rauber-Jung verzögern Stadtverordnetenbeschluss

Ähnliche Artikel