Grüne diskutieren Ursachen und Folgen des Brexit

Grüne Runde am 1. August

Ursachen und Folgen des Austritts Großbritanniens aus der Europäischen Union sind Thema einer Grünen Runde am Montag, 1. August 2016, um 19 Uhr im Restaurant Präsenzhof in der Bahnhofstraße.

Gemeinsam mit Bensheimer Bürgerinnen und Bürgern will die Grüne Liste Bensheim (GLB) diskutieren, wieso es zu einer Mehrheit für den Brexit kam, welche Folgen die Entscheidung der Briten für die Europäische Union haben wird und welche Konsequenzen die Grünen daraus für ihre eigene Politik ableiten sollten.

Offensichtlich hat eine Mehrheit der britischen Wählerinnen und Wähler den Versprechen der Brexiteers von einer besseren Zukunft außerhalb der EU Glauben geschenkt, schreibt die GLB in ihrer Einladung. Was dazu geführt hat, ob eine ähnliche Entwicklung auch in anderen europäischen Ländern zu befürchten ist, welchen Anteil deutsche Politik daran hat und wie dem begegnet werden kann, sind nur ein Teil der Fragen, die am 1. August besprochen werden sollen.

Natürlich wird es auch darum gehen, wie die Diskussionsteilnehmerinnen und -teilnehmer selbst die Politik der EU und die Rolle Deutschlands innerhalb der Union erleben.

Trotz offizieller „Sommerpause“ in der Politik freuen sich die Grünen auf eine rege Beteiligung und eine konstruktive Diskussion.

Neuste Artikel

Endlich: GRÜNE begrüßen Sanierung des Sparkassenbau

Zeitgemäße Jugendarbeit Thema bei den Grünen

Klein und Rauber-Jung verzögern Stadtverordnetenbeschluss

Ähnliche Artikel