Grüne Liste Bensheim (GLB) dankt ausgeschiedenen Mandatsträgern und wählte Fraktionsvorstand neu

Dank an ehem. STV 29.3.16

Nach der Kommunalwahl wählte die Grüne Liste Bensheim-Die Grünen (GLB) ihren Fraktionsvorstand neu. Der bisherige Vorstand kandidierte nochmals und wurde einstimmig wiedergewählt.

Somit wurde Doris Sterzelmaier, seit 2006 in der Stadtverordnetenversammlung, und seit August 2010 Fraktionsvorsitzende, in ihrem Amt bestätigt.
Als ihre Stellvertreter wurden Wolfram Fendler und Dr. Thomas Götz ebenfalls wiedergewählt. Die Fraktion dankte dem Vorstand und der Kassiererin, Gundula Kirsch-Wohlfahrth für die geleistete Arbeit. Der Fraktionsvorstand kann somit seine Arbeit kontinuierlich fortsetzen.
Zuvor dankte die alte und neue Fraktionsvorsitzende im Namen aller, den ausgeschiedenen Stadtverordneten Gundula Kirsch-Wohlfahrth, Christoph v. Fumetti, Holger Klamand und Jochen Kredel für ihr ehrenamtliches Engagement in den letzten Jahren. Konstruktiv, kritisch und bereichernd haben sie sich in allen Gremien und in unzähligen Sitzungen eingebracht und für grüne Ziele eingesetzt. Sie haben damit Verantwortung übernommen und so zu einer lebendigen Demokratie beigetragen. Die Grünen bilden mit Ihren 7 Sitzen ein bewährtes Team von erfahrenen Stadtverordneten und wollen auch zukünftig beitragen, mit ihrer grünen Politik Bensheim weiter zu entwickeln, heißt es abschließend in der GLB Presseerklärung.

Neuste Artikel

Endlich: GRÜNE begrüßen Sanierung des Sparkassenbau

Zeitgemäße Jugendarbeit Thema bei den Grünen

Klein und Rauber-Jung verzögern Stadtverordnetenbeschluss

Ähnliche Artikel