GLB zur Sprachförderung: 19. August um 19.00 Uhr in der Lok

Bensheim. Am Dienstag, den 19. August 2003 trifft sich die GLB-Fraktion um 18.00 Uhr im Nebenraum der Burggraf-Lok im Bensheimer Bahnhof. Zunächst stehen als kommunalpolitische Themen u. a. die weitere Entwicklung in der städtischen Marketing- und Entwicklungsgesellschaft und die ICE-Neubaustrecke auf der Tagesordnung, informiert GLB-Fraktionsvorsitzender Franz Apfel.

Ab 19.00 Uhr diskutiert die Grüne Liste Bensheim (GLB) mit Fraktionsmitgliedern, SprecherInnen und MitarbeiterInnen sowie allen Interessierten inhaltliche und organisatorische Fragen im Zusammenhang mit einer gezielten Sprachförderung für alle Kinder in Bensheim.

Mit dieser Vorbesprechung wird eine öffentliche GLB-Podiumsdiskussion vorbereitet, die zum 25jährigen Bestehen der GLB am Dienstag, den 16. September 2003 im Veranstaltungskeller der Alten Faktorei stattfinden wird.

Bei der Vorbesprechung wird Peter E. Kalb die Konzeption einer Erklärung der GLB zur Sprachförderung vorstellen und über den Stand der Vorbereitungen für die Podiumsdiskussion berichten. Für diese Diskussion auf dem Podium am 16. September haben inzwischen eine Kindergartenleiterin, eine Expertin für die Sprachförderung von Kindern aus Migrantenfamilien, eine Schulamtsdirektorin sowie ein Grundschulprofessor zugesagt.

Neuste Artikel

Endlich: GRÜNE begrüßen Sanierung des Sparkassenbau

Zeitgemäße Jugendarbeit Thema bei den Grünen

Klein und Rauber-Jung verzögern Stadtverordnetenbeschluss

Ähnliche Artikel